Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 224


Sándor Apáti Abt, Vase, Zsolnay Pecs, um 1908-11


Porzellan-Fayence mit farbiger Eosinglasur; fachgerecht restauriert; unterhalb eingepresste Modellnummer 6193 und M, Reste von alten Klebeetiketten mit der Nummer 6193 und 151 sowie Reliefmarke: Fünf Türme im Doppelkreis, Zsolnay Pecs; H. 29,5 cm. (MP)

Literatur:
Zsolnay, Sonderausstellung des Museums für Kunstgewerbe Budapest, S. 115, Nr. 122 (vgl. Krug von Sándor Apáti Abt als Fabriksschularbeit 1908).

Expertin: Dr. Magda Pfabigan, M.A. Dr. Magda Pfabigan, M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at

12.12.2018 - 16:00

Schätzwert:
EUR 7.000,- bis EUR 10.000,-

Sándor Apáti Abt, Vase, Zsolnay Pecs, um 1908-11


Porzellan-Fayence mit farbiger Eosinglasur; fachgerecht restauriert; unterhalb eingepresste Modellnummer 6193 und M, Reste von alten Klebeetiketten mit der Nummer 6193 und 151 sowie Reliefmarke: Fünf Türme im Doppelkreis, Zsolnay Pecs; H. 29,5 cm. (MP)

Literatur:
Zsolnay, Sonderausstellung des Museums für Kunstgewerbe Budapest, S. 115, Nr. 122 (vgl. Krug von Sándor Apáti Abt als Fabriksschularbeit 1908).

Expertin: Dr. Magda Pfabigan, M.A. Dr. Magda Pfabigan, M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Jugendstil und Kunsthandwerk des 20. Jahrhunderts
Datum: 12.12.2018 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 07.12. - 12.12.2018