Lot Nr. 1 +


Franz Hagenauer, skulpturales Spiegelobjekt mit weiblichen Sujets (Frauenkopf mit aufgestütztem Arm und Hand), Werkstätte Hagenauer, Wien

Messing, getrieben, vernickelt; Mund rot emailliert; Spiegel und Rückseite erneuert, leichte Korrosionsspuren, Gebrauchsspuren, Emaille minimal restauriert, eine Schraube oberhalb fehlt; auf der Innenseite gemarkt FRANZ, Hagenauer Wien, WHW im Kreis, Made in Austria sowie Modellnummer 1257; H. 65 cm. (MP)

Provenienz:
langjähriger schweizer Privatbesitz.

Literatur:
Kronsteiner, Hagenauer, Katalog, S. 53.

Expertin: Dr. Magda Pfabigan M.A. Dr. Magda Pfabigan M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at

12.12.2018 - 16:00

Schätzwert:
EUR 12.000,- bis EUR 20.000,-
Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200

Auktion:

Jugendstil und Kunsthandwerk des 20. Jahrhunderts

Datum:

12.12.2018 - 16:00

Auktionsort:

Wien | Palais Dorotheum

Besichtigung:

07.12. - 12.12.2018

Franz Hagenauer, skulpturales Spiegelobjekt mit weiblichen Sujets (Frauenkopf mit aufgestütztem Arm und Hand), Werkstätte Hagenauer, Wien

Messing, getrieben, vernickelt; Mund rot emailliert; Spiegel und Rückseite erneuert, leichte Korrosionsspuren, Gebrauchsspuren, Emaille minimal restauriert, eine Schraube oberhalb fehlt; auf der Innenseite gemarkt FRANZ, Hagenauer Wien, WHW im Kreis, Made in Austria sowie Modellnummer 1257; H. 65 cm. (MP)

Provenienz:
langjähriger schweizer Privatbesitz.

Literatur:
Kronsteiner, Hagenauer, Katalog, S. 53.

Provenienz:
langjähriger schweizer Privatbesitz.

Literatur:
Kronsteiner, Hagenauer, Katalog, S. 53.

Expertin: Dr. Magda Pfabigan M.A. Dr. Magda Pfabigan M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at