Lot Nr. 162


Raffaello Sanzio, gen. Raffael

[Saleroom Notice]

(Urbino 1483-1520 Rom) Umkreis
Madonna mit Kind und Johannesknaben,
Öl auf Leinwand, auf Holz aufgezogen, 93 x 74,5 cm, gerahmt

Provenienz:
Privatsammlung, Rom

Die Komposition des vorliegenden Gemäldes beruht auf der berühmten Vorlage Raffaels, der sogenannten Madonna mit der Rose aus dem Jahr 1517, die sich heute im Museo del Prado in Madrid befindet. Die Szene ist in einem Innenraum angesiedelt, mit der Figur des hl. Josef links.

Raffaels Werkstatt sowie Künstler aus seinem Umkreis nahmen sich des Themas des Öfteren an. Auch Giulio Romano, der Raffaels Werkstatt nach dem Tod des Meisters übernahm, führte ein von der Madonna della Rosa inspiriertes Gemälde aus, die sogenannte Madonna Novar, die heute in der National Gallery of Scotland in Edinburgh aufbewahrt wird.

Das vorliegende Gemälde unterscheidet sich von der Vorlage durch die Hügellandschaft im linken Hintergrund und die Hinzufügung des naturalistischen Details eines Korbes rechts unten.

Saleroom Notice:

Öl auf Leinwand, auf Holz aufgezogen

23.10.2018 - 18:00

Erzielter Preis: **
EUR 62.500,-
Schätzwert:
EUR 30.000,- bis EUR 40.000,-

Raffaello Sanzio, gen. Raffael

[Saleroom Notice]

(Urbino 1483-1520 Rom) Umkreis
Madonna mit Kind und Johannesknaben,
Öl auf Leinwand, auf Holz aufgezogen, 93 x 74,5 cm, gerahmt

Provenienz:
Privatsammlung, Rom

Die Komposition des vorliegenden Gemäldes beruht auf der berühmten Vorlage Raffaels, der sogenannten Madonna mit der Rose aus dem Jahr 1517, die sich heute im Museo del Prado in Madrid befindet. Die Szene ist in einem Innenraum angesiedelt, mit der Figur des hl. Josef links.

Raffaels Werkstatt sowie Künstler aus seinem Umkreis nahmen sich des Themas des Öfteren an. Auch Giulio Romano, der Raffaels Werkstatt nach dem Tod des Meisters übernahm, führte ein von der Madonna della Rosa inspiriertes Gemälde aus, die sogenannte Madonna Novar, die heute in der National Gallery of Scotland in Edinburgh aufbewahrt wird.

Das vorliegende Gemälde unterscheidet sich von der Vorlage durch die Hügellandschaft im linken Hintergrund und die Hinzufügung des naturalistischen Details eines Korbes rechts unten.

Saleroom Notice:

Öl auf Leinwand, auf Holz aufgezogen


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
old.masters@dorotheum.at

+43 1 515 60 403
Auktion: Alte Meister
Datum: 23.10.2018 - 18:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 13.10. - 23.10.2018


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.