Lot Nr. 24


Türkischer Säbel - Shamshir,

18./frühes 19. Jh., 76,5 cm lange Damastklinge, die Parierstange mit Mittelstegen und zapfenförmigen Enden aus Silber, ebenso die Griffeinfassung, dunkle Horngriffschalen, schwarz belederte Holzscheide mit Messingzierrat, Beschläge aus Silber mit kleiner Gravur, zwei bewegliche Tragringe, guter bis sehr guter Erhaltungszustand, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

25.02.2019 - 14:00

Rufpreis:
EUR 1.800,-
Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200

Auktion:

Historische Waffen, Uniformen, Militaria

Datum:

25.02.2019 - 14:00

Auktionsort:

Wien | Palais Dorotheum

Besichtigung:

16.02. - 25.02.2019

Türkischer Säbel - Shamshir,

18./frühes 19. Jh., 76,5 cm lange Damastklinge, die Parierstange mit Mittelstegen und zapfenförmigen Enden aus Silber, ebenso die Griffeinfassung, dunkle Horngriffschalen, schwarz belederte Holzscheide mit Messingzierrat, Beschläge aus Silber mit kleiner Gravur, zwei bewegliche Tragringe, guter bis sehr guter Erhaltungszustand, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at