Lot Nr. 138-065617/0005


Broncia Koller-Pinell


(Sanok, Polen,1863-1934 Wien) "Frauenbildnis" Holzschnitt auf dünnem Japan, im Stock monogrammiert, mit dem Nachlaßstempel 'Nachlaß meiner Mutter Broncia Koller' mit dem handschriftlichen Zusatz 'Vom Originalstock abgezogen'sowie der Signatur von Rupert Koller, Druckstockmaße 22 x 21,4 cm, Blattmaße 26,9 x 25,7 cm, leicht unregelmäßig geschnitten, oberer und unterer Rand mit kurzen Klebstreifen (ca. 0,5 x 1,5 cm), ehemals Sammlung Gerda Maria Haselbach, rückseitig mit dem Stempel, (RAC)

Experte: Raphael Achterberg, M.A. Raphael Achterberg, M.A.
+43-1-515 60-557

raphael.achterberg@dorotheum.at

12.02.2019 - 10:01

Startpreis:
EUR 200,-

Broncia Koller-Pinell


(Sanok, Polen,1863-1934 Wien) "Frauenbildnis" Holzschnitt auf dünnem Japan, im Stock monogrammiert, mit dem Nachlaßstempel 'Nachlaß meiner Mutter Broncia Koller' mit dem handschriftlichen Zusatz 'Vom Originalstock abgezogen'sowie der Signatur von Rupert Koller, Druckstockmaße 22 x 21,4 cm, Blattmaße 26,9 x 25,7 cm, leicht unregelmäßig geschnitten, oberer und unterer Rand mit kurzen Klebstreifen (ca. 0,5 x 1,5 cm), ehemals Sammlung Gerda Maria Haselbach, rückseitig mit dem Stempel, (RAC)

Experte: Raphael Achterberg, M.A. Raphael Achterberg, M.A.
+43-1-515 60-557

raphael.achterberg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Bilder - Druckgrafik und Multiples
Datum: 12.02.2019 - 10:01
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online