Lot Nr. 139-098984/0002


Berghauptmann mit grüner Mütze und goldenem AR,


Allongeperücke und weißschwarzer Kleidung, in der Rechten eine Berghacke, die Linke in die Hüfte gestützt, rückseitig im Gürtel hängt ein Degen, Sockel mit Blütenbelag, Höhe 22 cm, Hacke und Säbelende mit kleiner Restaurierung, Meißen, unterglasurblauer Schwertermarke um 1970, Modellnr. 1336, Formernr. 111, Goldmalernr. 17, Modell von J. J. Kändler und Reinicke um 1750 (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at

13.02.2019 - 15:45

Startpreis:
EUR 1.000,-

Berghauptmann mit grüner Mütze und goldenem AR,


Allongeperücke und weißschwarzer Kleidung, in der Rechten eine Berghacke, die Linke in die Hüfte gestützt, rückseitig im Gürtel hängt ein Degen, Sockel mit Blütenbelag, Höhe 22 cm, Hacke und Säbelende mit kleiner Restaurierung, Meißen, unterglasurblauer Schwertermarke um 1970, Modellnr. 1336, Formernr. 111, Goldmalernr. 17, Modell von J. J. Kändler und Reinicke um 1750 (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten
Datum: 13.02.2019 - 15:45
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 08.02. - 13.02.2019