Lot Nr. 139-094511/0029


"Der Freundschaft Bitte" Tasse mit Untertasse,


Porzellan, bauchige Wandung mit ausgestelltem Lippen- und Fußrand, breiten goldenem Innenrand, außen Goldränder, glanz- und mattgold gemalten Rosetten und Blättchen auf weißem Fond, blau gemalter Vergißmeinnicht-Kranz auf Tasse und Untertasse "Schuldlos, herzlich, wie aus blauen Augen die Freude lächelt, wenn vergangner Zeiten holder Zauber Den Geist umschwebt, spricht dies zu Dir: Vergiß mein nicht", Höhe 9 cm, Dm. 14,5 cm, Wien, kaiserliche Manufaktur, unterglasurblauer Bindenschild Jahreszahl 1826, Weissdrehernr. 31, 49, grüne Malernr. 22, Goldmalernr. 32 (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at

13.02.2019 - 15:53

Startpreis:
EUR 600,-

"Der Freundschaft Bitte" Tasse mit Untertasse,


Porzellan, bauchige Wandung mit ausgestelltem Lippen- und Fußrand, breiten goldenem Innenrand, außen Goldränder, glanz- und mattgold gemalten Rosetten und Blättchen auf weißem Fond, blau gemalter Vergißmeinnicht-Kranz auf Tasse und Untertasse "Schuldlos, herzlich, wie aus blauen Augen die Freude lächelt, wenn vergangner Zeiten holder Zauber Den Geist umschwebt, spricht dies zu Dir: Vergiß mein nicht", Höhe 9 cm, Dm. 14,5 cm, Wien, kaiserliche Manufaktur, unterglasurblauer Bindenschild Jahreszahl 1826, Weissdrehernr. 31, 49, grüne Malernr. 22, Goldmalernr. 32 (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten
Datum: 13.02.2019 - 15:53
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 08.02. - 13.02.2019