Lot Nr. 195-035735/0007


Biedermeier-Nähschatulle, um 1840/50


Ahornholz, Ecken marketiert, farblos lackiert, mit in Druckverfahren spiegelverkehrt aufgebrachten Darstellungen, auf dem Deckel: "herzoglichen Residenzschloss in Braunschweig nach dem Plane des Hofbaurats Ottmer", an den Seiten Karikaturen, innen zwei Porträts, Einlage mit drei Abteilen, altes Schloss, 24 x 17 x 9,5 cm, beschädigt, teilweise abgerieben

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at

13.02.2019 - 15:58

Startpreis:
EUR 160,-

Biedermeier-Nähschatulle, um 1840/50


Ahornholz, Ecken marketiert, farblos lackiert, mit in Druckverfahren spiegelverkehrt aufgebrachten Darstellungen, auf dem Deckel: "herzoglichen Residenzschloss in Braunschweig nach dem Plane des Hofbaurats Ottmer", an den Seiten Karikaturen, innen zwei Porträts, Einlage mit drei Abteilen, altes Schloss, 24 x 17 x 9,5 cm, beschädigt, teilweise abgerieben

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Schmuck, Kunst und Antiquitäten
Datum: 13.02.2019 - 15:58
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 08.02. - 13.02.2019