Lot Nr. 54


Liegender Hase, Entwurf: ca. 1935/36, Ausführung: Wiener Manufaktur Friedrich Goldscheider, bis 1941


Keramik, heller Scherben, farbig staffiert; unterhalb gestempeltes Werkstattsignet (GS 19), eingepresste Modellnummer 7395 und Nummer 4; H. 5,9 cm, L. 9,5 cm. (MP) Literatur: Dechant, Goldscheider, Goldscheider Werkverzeichnis, S. 457.

Expertin: Dr. Magda Pfabigan M.A. Dr. Magda Pfabigan M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at

11.02.2019 - 15:00

Startpreis:
EUR 150,-

Liegender Hase, Entwurf: ca. 1935/36, Ausführung: Wiener Manufaktur Friedrich Goldscheider, bis 1941


Keramik, heller Scherben, farbig staffiert; unterhalb gestempeltes Werkstattsignet (GS 19), eingepresste Modellnummer 7395 und Nummer 4; H. 5,9 cm, L. 9,5 cm. (MP) Literatur: Dechant, Goldscheider, Goldscheider Werkverzeichnis, S. 457.

Expertin: Dr. Magda Pfabigan M.A. Dr. Magda Pfabigan M.A.
+43-1-515 60-383

magda.pfabigan@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Jugendstil und Kunsthandwerk des 20. Jahrhunderts
Datum: 11.02.2019 - 15:00

Auktionsort:

Wien | Palais Dorotheum

Besichtigung:

online