Lot Nr. 140-038995/0004


Yomud Tschowal ca. 82 x 106 cm,


Westturkestan, um 1890, interessante Taschenfront mit sog. "Sekis-Gotschak-Güls", wie sie meist nur in Webarbeiten nachzuweisen sind, breiter Elem mit Kammsymbolen, gebraucht mit teils niedrigem Flor, rechte Seitenkante neu umwickelt, rechte obere und linke untere Ecken beschädigt.

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-314

teppiche@dorotheum.at

13.03.2019 - 15:01

Startpreis:
EUR 150,-

Yomud Tschowal ca. 82 x 106 cm,


Westturkestan, um 1890, interessante Taschenfront mit sog. "Sekis-Gotschak-Güls", wie sie meist nur in Webarbeiten nachzuweisen sind, breiter Elem mit Kammsymbolen, gebraucht mit teils niedrigem Flor, rechte Seitenkante neu umwickelt, rechte obere und linke untere Ecken beschädigt.

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-314

teppiche@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Teppiche für Einrichter und Sammler
Datum: 13.03.2019 - 15:01
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online