Lot Nr. 20


Gaius ("Caligula") 37-41, für M. Agrippa


AE As, Rom. Av: M AGRIPPA L F COS III, Kopf des Agrippa l. mit Rostrakrone. Rv: S-C, Neptun l. stehend hält Delphin und Dreizack. Gegenstempel im Rv: TI. C. A. RIC I, 112, 58. Für den Gegenstempel siehe BMC RE, I, S. xlii. =10,31 g 7h gutes Portrait!= (etwas korrodiert, gerahmt) III Prov.: Österr. Slg. eines Wissenschaftlers bis 1997, aus dem süddeutschen Handel.

Experte: Mag. Michael Beckers Mag. Michael Beckers
+43-1-515 60- 424

coins@dorotheum.at

28.03.2019 - 15:03

Startpreis:
EUR 300,-

Gaius ("Caligula") 37-41, für M. Agrippa


AE As, Rom. Av: M AGRIPPA L F COS III, Kopf des Agrippa l. mit Rostrakrone. Rv: S-C, Neptun l. stehend hält Delphin und Dreizack. Gegenstempel im Rv: TI. C. A. RIC I, 112, 58. Für den Gegenstempel siehe BMC RE, I, S. xlii. =10,31 g 7h gutes Portrait!= (etwas korrodiert, gerahmt) III Prov.: Österr. Slg. eines Wissenschaftlers bis 1997, aus dem süddeutschen Handel.

Experte: Mag. Michael Beckers Mag. Michael Beckers
+43-1-515 60- 424

coins@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Münzen
Datum: 28.03.2019 - 15:03
Auktionsort: Abteilung für Briefmarken, Münzen und Orden, Dorotheergasse 20
Besichtigung: 11.03. - 28.03.2019