Lot Nr. 195-035826/0062


Französische Comtoise-Wanduhr, 19. Jahrhundert


8-Tage-Eisenstollen-Messingräderwerk mit Gewichtsantrieb, Halbstundenschlag auf Glocke, klappbarer Eisenpendel mit polierter Messinglinse, weiß emailliertes Zifferblatt mit römischer Skalierung und geprägtem Messingfronton, Teil fehlt, am Eisenblech-Uhrenkasten seitliche Türen mit Plexiglas ergänzt, zwei zylindrische Messinggewichte mit Zinnfüllung, Höhe ca. 36 cm, beschädigt, Schlüssel, ohne Gewähr für Dauerhaftigkeit und Ganggenauigkeit

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at

07.03.2019 - 15:17

Startpreis:
EUR 220,-

Französische Comtoise-Wanduhr, 19. Jahrhundert


8-Tage-Eisenstollen-Messingräderwerk mit Gewichtsantrieb, Halbstundenschlag auf Glocke, klappbarer Eisenpendel mit polierter Messinglinse, weiß emailliertes Zifferblatt mit römischer Skalierung und geprägtem Messingfronton, Teil fehlt, am Eisenblech-Uhrenkasten seitliche Türen mit Plexiglas ergänzt, zwei zylindrische Messinggewichte mit Zinnfüllung, Höhe ca. 36 cm, beschädigt, Schlüssel, ohne Gewähr für Dauerhaftigkeit und Ganggenauigkeit

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Schmuck, Kunst und Antiquitäten
Datum: 07.03.2019 - 15:17

Auktionsort:

Salzburg

Besichtigung:

01.03. - 07.03.2019