Lot Nr. 195-036526/0322


Osteuropäische Ikone (unter westlichem Einfluss), 19. Jahrhundert


oben: Die Hl. Jungfrau Maria mit sieben Heiligen, bittend vor Christus (Deesis); unten: Zwei Gekrönte, Christus (?), Heiliger als Patron mit Votant; Öl auf Holz, ca. 30 x 25 cm, auf Holzplatte appliziert, beschädigt, Sprungbildung, gerahmt (88)

Experte: Univ. Prof. Dr. Wolfgang Speyer Univ. Prof. Dr. Wolfgang Speyer
+43-662-871671-0

salzburg@dorotheum.at

07.03.2019 - 15:17

Startpreis:
EUR 300,-

Osteuropäische Ikone (unter westlichem Einfluss), 19. Jahrhundert


oben: Die Hl. Jungfrau Maria mit sieben Heiligen, bittend vor Christus (Deesis); unten: Zwei Gekrönte, Christus (?), Heiliger als Patron mit Votant; Öl auf Holz, ca. 30 x 25 cm, auf Holzplatte appliziert, beschädigt, Sprungbildung, gerahmt (88)

Experte: Univ. Prof. Dr. Wolfgang Speyer Univ. Prof. Dr. Wolfgang Speyer
+43-662-871671-0

salzburg@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Schmuck, Kunst und Antiquitäten
Datum: 07.03.2019 - 15:17
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 01.03. - 07.03.2019