Lot Nr. 195-037371/0018


Wohl deutscher Maler, 2. Hälfte 19. Jahrhundert


Schlossartiges Gebäude in einer Vorstadt mit Personenstaffage, Öl auf Leinwand, alt restauriert, ca. 45 x 56 cm, Riss- und Farbfehlstellen, alte Restaurierungen, Goldstuckrahmen, dieser beschädigt, gebrochen, Teile fehlen

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at

07.03.2019 - 15:36

Erzielter Preis: **
EUR 320,-
Startpreis:
EUR 200,-

Wohl deutscher Maler, 2. Hälfte 19. Jahrhundert


Schlossartiges Gebäude in einer Vorstadt mit Personenstaffage, Öl auf Leinwand, alt restauriert, ca. 45 x 56 cm, Riss- und Farbfehlstellen, alte Restaurierungen, Goldstuckrahmen, dieser beschädigt, gebrochen, Teile fehlen

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Schmuck, Kunst und Antiquitäten
Datum: 07.03.2019 - 15:36
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 01.03. - 07.03.2019


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.