Lot Nr. 195-036510/0013


Barockbett, ursprünglich 18. Jahrhundert


im Zuge einer Restaurierung teils ergänzt sowie nachfurniert, Nadelholz, Nuss furniert, mit Zwetschke in Form von Bandwerk sowie feldförmig marketiert, aufgelegtes Schnitzwerk, fünfteilig, Breite ca. 117 cm, Höhe ca. 102 cm, mit Aufsatz ca. 156 cm, Innenlänge ca. 188 cm, Außenlänge ca. 204 cm, beschädigt, gebrochen

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at

07.03.2019 - 15:43

Startpreis:
EUR 360,-

Barockbett, ursprünglich 18. Jahrhundert


im Zuge einer Restaurierung teils ergänzt sowie nachfurniert, Nadelholz, Nuss furniert, mit Zwetschke in Form von Bandwerk sowie feldförmig marketiert, aufgelegtes Schnitzwerk, fünfteilig, Breite ca. 117 cm, Höhe ca. 102 cm, mit Aufsatz ca. 156 cm, Innenlänge ca. 188 cm, Außenlänge ca. 204 cm, beschädigt, gebrochen

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Schmuck, Kunst und Antiquitäten
Datum: 07.03.2019 - 15:43
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 01.03. - 07.03.2019