Lot Nr. 81


Öster. Nr. 3 H Ib bzw. Nr. 3 H


III - jede auf komplettem FaltPoststück aus 1851 bzw. 1854 mit Doppelkreis gestempelt "RICHENBURG" in Schwarz bzw. BLAU (Müller 2361 a, 25 bzw. 80 Punkte), beide Marken sind sehr gut vollrandig. Zwei sehr feine Poststück ! SPEZ Dr. Ferchenbauer 1.500,- +

Experte: Mag. Gerhard Babor Mag. Gerhard Babor
+43-1-515 60- 297

stamps@dorotheum.at

26.03.2019 - 15:13

Erzielter Preis: **
EUR 100,-
Startpreis:
EUR 100,-

Öster. Nr. 3 H Ib bzw. Nr. 3 H


III - jede auf komplettem FaltPoststück aus 1851 bzw. 1854 mit Doppelkreis gestempelt "RICHENBURG" in Schwarz bzw. BLAU (Müller 2361 a, 25 bzw. 80 Punkte), beide Marken sind sehr gut vollrandig. Zwei sehr feine Poststück ! SPEZ Dr. Ferchenbauer 1.500,- +

Experte: Mag. Gerhard Babor Mag. Gerhard Babor
+43-1-515 60- 297

stamps@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 10.00 - 18.00
stamps@dorotheum.at

+43 1 515 60 323
Auktion: Briefmarken
Datum: 26.03.2019 - 15:13
Auktionsort: Abteilung für Briefmarken, Münzen und Orden, Dorotheergasse 20
Besichtigung: 11.03. - 26.03.2019


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.