Lot Nr. 5


Yomud Torba,


Westturkestan, ca. 58 x 116 cm, Mitte 19. Jh. ein sehr ausdrucksstarker 3 x 3 Gül Yomud-Tschowal mit besonderen Tschemtsche-Sekundärmotiven in einer weiträumigen Musteranordnung, mit ripsartiger, hart angeschlagener Rückseite und velourartiger Florwolle, handelt es sich hier um ein sehr altes Stück, einige Stopfstellen, beide Abschlüsse mit Fehlstellen reduziert, Kantenschäden.

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at

09.04.2019 - 16:00

Schätzwert:
EUR 1.800,- bis EUR 2.200,-
Rufpreis:
EUR 1.400,-

Yomud Torba,


Westturkestan, ca. 58 x 116 cm, Mitte 19. Jh. ein sehr ausdrucksstarker 3 x 3 Gül Yomud-Tschowal mit besonderen Tschemtsche-Sekundärmotiven in einer weiträumigen Musteranordnung, mit ripsartiger, hart angeschlagener Rückseite und velourartiger Florwolle, handelt es sich hier um ein sehr altes Stück, einige Stopfstellen, beide Abschlüsse mit Fehlstellen reduziert, Kantenschäden.

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Turkmenische Teppiche - eine Sammlung aus Schleswig-Holstein
Datum: 09.04.2019 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 03.04. - 09.04.2019