Lot Nr. 9


Tekke Kapunuk,


Westturkestan, ca. 81 x 106 cm, Mitte 19. Jh. kleiner Zelteingangsschmuck mit salorähnlichen geknickten und ununterbrochenen Wellenranken sowie eingerollten Blättern, mit ca. 5.100 Kn/qdm in sehr feiner Knüpfung gefertigt, ausgezeichneter Florzustand, Zierfransen nicht mehr vorhanden.

weiterführende Lit.:
Jürg Rageth, Turkmenische Teppiche, Ein neuer Ansatz, Band I u. II, Abbildung und Erläuterung Kat. Nr. 52; Katalog zur Ausstellung der 7. ICOC im Hamburgischen Museum für Völkerkunde, Wie Blumen in der Wüste, No 25; Werner Loges, Turkmenische Teppiche, Abb.: 14.

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at

09.04.2019 - 16:00

Schätzwert:
EUR 6.000,- bis EUR 8.000,-
Rufpreis:
EUR 5.000,-

Tekke Kapunuk,


Westturkestan, ca. 81 x 106 cm, Mitte 19. Jh. kleiner Zelteingangsschmuck mit salorähnlichen geknickten und ununterbrochenen Wellenranken sowie eingerollten Blättern, mit ca. 5.100 Kn/qdm in sehr feiner Knüpfung gefertigt, ausgezeichneter Florzustand, Zierfransen nicht mehr vorhanden.

weiterführende Lit.:
Jürg Rageth, Turkmenische Teppiche, Ein neuer Ansatz, Band I u. II, Abbildung und Erläuterung Kat. Nr. 52; Katalog zur Ausstellung der 7. ICOC im Hamburgischen Museum für Völkerkunde, Wie Blumen in der Wüste, No 25; Werner Loges, Turkmenische Teppiche, Abb.: 14.

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Turkmenische Teppiche - eine Sammlung aus Schleswig-Holstein
Datum: 09.04.2019 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 03.04. - 09.04.2019