Lot Nr. 50


Yomud Khaly Fragment,


Westturkestan, ca. 92 x 161 cm, Anfang 19. Jh. bei den jetzigen zwei, gesondert ausgebotenen Lots handelt es sich um zwei zugehörige Teilstücke eines einstigen Hauptteppichs, wobei ca. 50 cm aus dem Mittelstück fehlen, augenfällig ist zunächst die helle "Schiffchen"-Bordüre, welche abstrahierte Lotusblüten und Lanzettblätter beinhaltet, des weiteren ist das Innenfeld mit schräg gestellten, farblich alternierenden "Kepse"-Gül-Ornamenten bemustert, von oben nach unten sind die Kepse-Gül mit fünf diagonalen Streifen-Musterungen und klassischen Gülkernen besetzt, erst in den unteren Motiven finden sich vier kleine C-Gül-Ornamente als Kernmotive, beide Elems mit Baumformen, unteres Ende mit Kelimresten, niedriger Flor mit kleineren Kahlstellen, Kantenschäden.

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at

09.04.2019 - 16:00

Schätzwert:
EUR 1.400,- bis EUR 1.800,-
Rufpreis:
EUR 1.200,-

Yomud Khaly Fragment,


Westturkestan, ca. 92 x 161 cm, Anfang 19. Jh. bei den jetzigen zwei, gesondert ausgebotenen Lots handelt es sich um zwei zugehörige Teilstücke eines einstigen Hauptteppichs, wobei ca. 50 cm aus dem Mittelstück fehlen, augenfällig ist zunächst die helle "Schiffchen"-Bordüre, welche abstrahierte Lotusblüten und Lanzettblätter beinhaltet, des weiteren ist das Innenfeld mit schräg gestellten, farblich alternierenden "Kepse"-Gül-Ornamenten bemustert, von oben nach unten sind die Kepse-Gül mit fünf diagonalen Streifen-Musterungen und klassischen Gülkernen besetzt, erst in den unteren Motiven finden sich vier kleine C-Gül-Ornamente als Kernmotive, beide Elems mit Baumformen, unteres Ende mit Kelimresten, niedriger Flor mit kleineren Kahlstellen, Kantenschäden.

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Turkmenische Teppiche - eine Sammlung aus Schleswig-Holstein
Datum: 09.04.2019 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 03.04. - 09.04.2019