Lot Nr. 59


Yomud Engsi,


Westturkestan, ca. 165 x 143 cm, 2. H. 19. Jh., früher Zelteingangsteppich in klassischer Vierteilung mit Insi-Kusch-Felderzeichnung, für die Musterelemente in den weißen Borten wurde noch keine Bezeichnung gefunden, sehr ansprechende Proportion mit breitem Abschlusspaneel und dunkelbraunem Elem, Flor mit deutlichen Gebrauchsspuren, oberes Ende beschnitten, Kelims nicht mehr existent, kleinere Ausbesserungen, Schirazi neu umwickelt.

weiterführende Lit.:
Katalog zur Ausstellung der 7. ICOC im Hamburgischen Museum für Völkerkunde, Wie Blumen in der Wüste;

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at

09.04.2019 - 16:00

Schätzwert:
EUR 3.600,- bis EUR 4.200,-
Rufpreis:
EUR 3.400,-

Yomud Engsi,


Westturkestan, ca. 165 x 143 cm, 2. H. 19. Jh., früher Zelteingangsteppich in klassischer Vierteilung mit Insi-Kusch-Felderzeichnung, für die Musterelemente in den weißen Borten wurde noch keine Bezeichnung gefunden, sehr ansprechende Proportion mit breitem Abschlusspaneel und dunkelbraunem Elem, Flor mit deutlichen Gebrauchsspuren, oberes Ende beschnitten, Kelims nicht mehr existent, kleinere Ausbesserungen, Schirazi neu umwickelt.

weiterführende Lit.:
Katalog zur Ausstellung der 7. ICOC im Hamburgischen Museum für Völkerkunde, Wie Blumen in der Wüste;

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Turkmenische Teppiche - eine Sammlung aus Schleswig-Holstein
Datum: 09.04.2019 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 03.04. - 09.04.2019