Lot Nr. 75


Abdal Tschowal,


Westturkestan, ca. 75 x 115 cm, Anfang 19. Jh. in symmetrisch ungeschichteten Knoten, der wuchtigen Tschowal-Gül, der hohen Farbpalette und der außergewöhnlichen Elemzeichnung ist der Tschowal zur seltenen Gruppe der Abdal-Stämme zuzuordnen, ein Tschowal mit sehr ähnlichem Elem ist bei Sienknecht publiziert, anzumerken ist weiteres die klar gezeichnete, helle Syrga-Bordüre sowie die begleitenden, äußerst seltenen"Sary Itschjan" Borten, Abschlusskelim am unteren Ende nicht mehr erhalten, Seitenkanten neu umwickelt, niedriger Florzustand.

weiterführende Lit.:
Fotoalbum, Hans Christan Sienknecht, Große Taschen - kleine Taschen, Miniaturkunst der Turkmenen, Foto Nr. 71.

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at

09.04.2019 - 16:00

Schätzwert:
EUR 4.500,- bis EUR 6.000,-
Rufpreis:
EUR 3.000,-

Abdal Tschowal,


Westturkestan, ca. 75 x 115 cm, Anfang 19. Jh. in symmetrisch ungeschichteten Knoten, der wuchtigen Tschowal-Gül, der hohen Farbpalette und der außergewöhnlichen Elemzeichnung ist der Tschowal zur seltenen Gruppe der Abdal-Stämme zuzuordnen, ein Tschowal mit sehr ähnlichem Elem ist bei Sienknecht publiziert, anzumerken ist weiteres die klar gezeichnete, helle Syrga-Bordüre sowie die begleitenden, äußerst seltenen"Sary Itschjan" Borten, Abschlusskelim am unteren Ende nicht mehr erhalten, Seitenkanten neu umwickelt, niedriger Florzustand.

weiterführende Lit.:
Fotoalbum, Hans Christan Sienknecht, Große Taschen - kleine Taschen, Miniaturkunst der Turkmenen, Foto Nr. 71.

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Turkmenische Teppiche - eine Sammlung aus Schleswig-Holstein
Datum: 09.04.2019 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 03.04. - 09.04.2019