Lot Nr. 89


Karadaschli Asmalyk,


Westturkestan, ca. 76 x 137 cm, Mitte 19. Jh; Die immer paarweise angefertigten, meist weißgrundigen Asmalyks fanden als zotteliger Flankenschmuck mit dem Spitz nach oben und unteren Quasten bei den Brautkamelen Verwendung. Häufig besteht die Feldmusterung aus einem Gitternetz mit Aschik-Anordnung und verschiedenartig angelegten Erre-Güls als Kernmotive. Diese dienen je nach Beschaffenheit, als Altersindiz. Vorliegender Asmalyk ist mit Woll- und Baumwollschüssen gefertigt und hat eine sehr seltene Bordürenornamentik. Im breiten Format und schöner Alterspatina handelt es sich um ein sehr wertvolles Sammlerstück.

weiterführende Lit.:
Jürg Rageth, Turkmenische Teppiche, Ein neuer Ansatz, Band I u. II, Kat. Nr. 76, 77 u. 78.

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at

09.04.2019 - 16:00

Schätzwert:
EUR 4.000,- bis EUR 5.000,-
Rufpreis:
EUR 3.600,-

Karadaschli Asmalyk,


Westturkestan, ca. 76 x 137 cm, Mitte 19. Jh; Die immer paarweise angefertigten, meist weißgrundigen Asmalyks fanden als zotteliger Flankenschmuck mit dem Spitz nach oben und unteren Quasten bei den Brautkamelen Verwendung. Häufig besteht die Feldmusterung aus einem Gitternetz mit Aschik-Anordnung und verschiedenartig angelegten Erre-Güls als Kernmotive. Diese dienen je nach Beschaffenheit, als Altersindiz. Vorliegender Asmalyk ist mit Woll- und Baumwollschüssen gefertigt und hat eine sehr seltene Bordürenornamentik. Im breiten Format und schöner Alterspatina handelt es sich um ein sehr wertvolles Sammlerstück.

weiterführende Lit.:
Jürg Rageth, Turkmenische Teppiche, Ein neuer Ansatz, Band I u. II, Kat. Nr. 76, 77 u. 78.

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Turkmenische Teppiche - eine Sammlung aus Schleswig-Holstein
Datum: 09.04.2019 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 03.04. - 09.04.2019