Lot Nr. 96


Tschaudor Kedschebelik,


Westturkestan, ca. 44 x 159 cm, 2. H. 19. Jh. Kamelschmuck für den Brautzug in stammestypischer violettbrauner Fondfarbe und asymmetrischen, rechts offenen Knoten gefertigt, die Behänge mit "Kedjebe"-Muster und sternbelegten Oktagonen sind sehr selten, hervorragender Erhaltungszustand mit voller Florwolle, originale Seitenkanten und nach rückwärts vernähte Kelimabschlüssen.

weiterführende Lit.:
Elena Tsareva, Turkmen Carpets, The Neville Kingston collection, Seite 116, Fig. 88; Uwe Jourdan, Battenberg Antiquitäten-Katalog, turkmenische Teppiche, Abb.: 229.

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at

09.04.2019 - 16:00

Schätzwert:
EUR 2.600,- bis EUR 3.000,-
Rufpreis:
EUR 2.200,-

Tschaudor Kedschebelik,


Westturkestan, ca. 44 x 159 cm, 2. H. 19. Jh. Kamelschmuck für den Brautzug in stammestypischer violettbrauner Fondfarbe und asymmetrischen, rechts offenen Knoten gefertigt, die Behänge mit "Kedjebe"-Muster und sternbelegten Oktagonen sind sehr selten, hervorragender Erhaltungszustand mit voller Florwolle, originale Seitenkanten und nach rückwärts vernähte Kelimabschlüssen.

weiterführende Lit.:
Elena Tsareva, Turkmen Carpets, The Neville Kingston collection, Seite 116, Fig. 88; Uwe Jourdan, Battenberg Antiquitäten-Katalog, turkmenische Teppiche, Abb.: 229.

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Turkmenische Teppiche - eine Sammlung aus Schleswig-Holstein
Datum: 09.04.2019 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 03.04. - 09.04.2019