Lot Nr. 122


Tekke Khaly,


Westturkestan, ca. 230 x 196 cm, Anfang 19. Jh. Hauptteppich mit 4 x 9 großen Primärgüls und "Tschemtsche"-Sekundärmotiven in unterschiedlicher Balkenzeichnung, die Hauptbordüre mit "Schelpe-Motiven" wird jeweils nur von einem schmalen Musterstreifen begleitet, bei späteren Teppichen finden sich mehr Bordüren und die Stücke wirken daher überladen, teils mit niedrigen Florpartien, an der linken oberen Ecke wurde eine größere Reparatur vorgenommen, Seitenkanten neu umwickelt, Abschlusskelims sind nicht mehr vorhanden, beide Knüpfenden knapp reduziert.

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at

09.04.2019 - 16:00

Schätzwert:
EUR 7.500,- bis EUR 8.500,-
Rufpreis:
EUR 5.000,-

Tekke Khaly,


Westturkestan, ca. 230 x 196 cm, Anfang 19. Jh. Hauptteppich mit 4 x 9 großen Primärgüls und "Tschemtsche"-Sekundärmotiven in unterschiedlicher Balkenzeichnung, die Hauptbordüre mit "Schelpe-Motiven" wird jeweils nur von einem schmalen Musterstreifen begleitet, bei späteren Teppichen finden sich mehr Bordüren und die Stücke wirken daher überladen, teils mit niedrigen Florpartien, an der linken oberen Ecke wurde eine größere Reparatur vorgenommen, Seitenkanten neu umwickelt, Abschlusskelims sind nicht mehr vorhanden, beide Knüpfenden knapp reduziert.

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Turkmenische Teppiche - eine Sammlung aus Schleswig-Holstein
Datum: 09.04.2019 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 03.04. - 09.04.2019