Lot Nr. 124


Tekke Tschowal,


Westturkestan, ca. 78 x 130 cm, um 1870, in gröberer Knüpfung ausgeführter 4 x 5 Gül-Tschowal mit eingestellten reziproken Pfeilmustern im Gülzentrum der Primärmotive, die Atanak-Hauptbordüre wird von zwei "Sary Itschjan" (laufender Hund)-Borten begleitet, bemerkenswert der schöne Aschik-/Kotschanak-Baumelem, ungewöhnlich hohe, stapelige Florwolle, Seitenkanten original, beidseitig noch Reste der Endweben erhalten, obere Ecken leicht beschädigt.

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at

09.04.2019 - 16:00

Schätzwert:
EUR 1.800,- bis EUR 2.400,-
Rufpreis:
EUR 1.500,-

Tekke Tschowal,


Westturkestan, ca. 78 x 130 cm, um 1870, in gröberer Knüpfung ausgeführter 4 x 5 Gül-Tschowal mit eingestellten reziproken Pfeilmustern im Gülzentrum der Primärmotive, die Atanak-Hauptbordüre wird von zwei "Sary Itschjan" (laufender Hund)-Borten begleitet, bemerkenswert der schöne Aschik-/Kotschanak-Baumelem, ungewöhnlich hohe, stapelige Florwolle, Seitenkanten original, beidseitig noch Reste der Endweben erhalten, obere Ecken leicht beschädigt.

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Turkmenische Teppiche - eine Sammlung aus Schleswig-Holstein
Datum: 09.04.2019 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 03.04. - 09.04.2019