Lot Nr. 126


Tekke Torba Fragment,


Westturkestan, ca. 51 x 120 cm, 1. H. 19. Jh. diese 12- Gül-Torba in feiner Knüpfung mit ca. 4.500 Kn/qdm ist im Besitz von seidenweicher Wollqualität und leuchtenden Farben, voller Florzustand mit hohen Anteilen von rubinroter Seide in vielen Musterdetails, an der linken Schmalkante ein vertikal verlaufender Mottenschaden, weswegen wohl auch einst die Bordüre entfernt wurde, rechter Schirazi erneuert, unteres Ende reduziert, dennoch ein hochrangiges Sammlerstück!

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at

09.04.2019 - 16:00

Schätzwert:
EUR 2.400,- bis EUR 2.600,-
Rufpreis:
EUR 2.200,-

Tekke Torba Fragment,


Westturkestan, ca. 51 x 120 cm, 1. H. 19. Jh. diese 12- Gül-Torba in feiner Knüpfung mit ca. 4.500 Kn/qdm ist im Besitz von seidenweicher Wollqualität und leuchtenden Farben, voller Florzustand mit hohen Anteilen von rubinroter Seide in vielen Musterdetails, an der linken Schmalkante ein vertikal verlaufender Mottenschaden, weswegen wohl auch einst die Bordüre entfernt wurde, rechter Schirazi erneuert, unteres Ende reduziert, dennoch ein hochrangiges Sammlerstück!

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Turkmenische Teppiche - eine Sammlung aus Schleswig-Holstein
Datum: 09.04.2019 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 03.04. - 09.04.2019