Lot Nr. 139-097899/0001


Vase mit der meisterlich geschnittenen Darstellung "Daphne",


Glas, farblos, rechteckige Wandung mit Facettenschliffen, vorderseitig Daphne wie sie in einen Lorbeerbaum verwandelt wird, links unten signiert Voglerova, rechts M. Siml 1982, unterseitig Signet EXBOR Czechoslowakia, Höhe 27 cm, Breite 12 cm, Tiefe 7,2 cm Bohemia Werkstätten, 1982, in kleinster Auflage als Auftragsarbeit gefertigt (Ru)

Daphne, Nymphe der griech. Mythologie, auf der Flucht vor der Liebe des Apollon wird sie von ihrer Mutter Gäa verschlungen und in einen Lorbeerbaum verwandelt.

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at

20.03.2019 - 15:09

Erzielter Preis: **
EUR 900,-
Startpreis:
EUR 900,-

Vase mit der meisterlich geschnittenen Darstellung "Daphne",


Glas, farblos, rechteckige Wandung mit Facettenschliffen, vorderseitig Daphne wie sie in einen Lorbeerbaum verwandelt wird, links unten signiert Voglerova, rechts M. Siml 1982, unterseitig Signet EXBOR Czechoslowakia, Höhe 27 cm, Breite 12 cm, Tiefe 7,2 cm Bohemia Werkstätten, 1982, in kleinster Auflage als Auftragsarbeit gefertigt (Ru)

Daphne, Nymphe der griech. Mythologie, auf der Flucht vor der Liebe des Apollon wird sie von ihrer Mutter Gäa verschlungen und in einen Lorbeerbaum verwandelt.

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten
Datum: 20.03.2019 - 15:09
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 13.03. - 20.03.2019


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.