Lot Nr. 110-021588/0001


Oberösterreichische Bauerntruhe


der Werkstätte des Peter Brunner d. J. (1782-1842) in Thanstetten zugeschrieben, um 1820/30, Fichtenholzkorpus holzartig lasiert, in Form von Veduten bemalt sowie mit den Monogrammen Jesu u. Mariens versehen, seitliche Eisenhandhaben, originales Schloß ohne Schlüssel, 1 Innenfach mit Geheimabteil, ca. 66 x 140 x 61 cm, Alters- spuren, partiell abgerieben, geringfügig maltechnisch überarbeitet, Zugang zu Geheimfach klemmt

25.03.2019 - 10:28

Startpreis:
EUR 500,-

Oberösterreichische Bauerntruhe


der Werkstätte des Peter Brunner d. J. (1782-1842) in Thanstetten zugeschrieben, um 1820/30, Fichtenholzkorpus holzartig lasiert, in Form von Veduten bemalt sowie mit den Monogrammen Jesu u. Mariens versehen, seitliche Eisenhandhaben, originales Schloß ohne Schlüssel, 1 Innenfach mit Geheimabteil, ca. 66 x 140 x 61 cm, Alters- spuren, partiell abgerieben, geringfügig maltechnisch überarbeitet, Zugang zu Geheimfach klemmt


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 15.00
favoriten@dorotheum.at

+43 1 604 13 71 12
Auktion: Kunst, Antiquitäten, Möbel und Technik
Datum: 25.03.2019 - 10:28
Auktionsort: Wien | Favoriten
Besichtigung: 14.03. - 25.03.2019