Lot Nr. 296


Truhe im Barockstil


vornehmlich im 19. Jahrhundert Nuss nachfurniert, linear in Feldform, mit verschiedenen Edelhölzern bandwerkartig marketiert, in den Füllungen teils floral stilisierte Rankenverzierung, unterteilt mit vier Säulenpilastern und geschnitzten Maskaron-Kapitellen, Klappdeckel, Inneneinrichtung, Schloss, Schlüssel, Eisenbeschlag, Höhe ca. 84 cm, Breite ca. 148 cm, Tiefe ca. 69 cm, beschädigt Ruf 1.000

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at

18.04.2019 - 14:00

Schätzwert:
EUR 2.000,- bis EUR 3.000,-
Rufpreis:
EUR 1.000,-

Truhe im Barockstil


vornehmlich im 19. Jahrhundert Nuss nachfurniert, linear in Feldform, mit verschiedenen Edelhölzern bandwerkartig marketiert, in den Füllungen teils floral stilisierte Rankenverzierung, unterteilt mit vier Säulenpilastern und geschnitzten Maskaron-Kapitellen, Klappdeckel, Inneneinrichtung, Schloss, Schlüssel, Eisenbeschlag, Höhe ca. 84 cm, Breite ca. 148 cm, Tiefe ca. 69 cm, beschädigt Ruf 1.000

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Osterauktion - Antiquitäten
Datum: 18.04.2019 - 14:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 03.04. - 18.04.2019