Lot Nr. 343


Oberösterreichischer Bauernkasten, 4. Viertel 18. Jahrhundert


Nadelholzkorpus, braun lasierter Grund, sichtseitig sehr schöne Kammzuglasurverzierung, schräggestellte Lisenen, Türe mit polychromer floraler Girlandenbemalung sowie in zwei Feldern Wallfahrtsmadonna, mit Datierung 1787, darunter Blumenbukett, mittig Jesus-Monogramm, profilierte Schlagleiste, Inneneinrichtung mit Querfach, abnehmbarer profilierter Kranz, Höhe ca. 180 cm, Breite ca. 134 cm, Tiefe ca. 69 cm, beschädigt, Teile fehlen Ruf 1.300

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at

18.04.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 1.625,-
Schätzwert:
EUR 2.600,- bis EUR 3.600,-
Rufpreis:
EUR 1.300,-

Oberösterreichischer Bauernkasten, 4. Viertel 18. Jahrhundert


Nadelholzkorpus, braun lasierter Grund, sichtseitig sehr schöne Kammzuglasurverzierung, schräggestellte Lisenen, Türe mit polychromer floraler Girlandenbemalung sowie in zwei Feldern Wallfahrtsmadonna, mit Datierung 1787, darunter Blumenbukett, mittig Jesus-Monogramm, profilierte Schlagleiste, Inneneinrichtung mit Querfach, abnehmbarer profilierter Kranz, Höhe ca. 180 cm, Breite ca. 134 cm, Tiefe ca. 69 cm, beschädigt, Teile fehlen Ruf 1.300

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Osterauktion - Antiquitäten
Datum: 18.04.2019 - 14:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 03.04. - 18.04.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.