Lot Nr. 383


Weibliche Heilige - Barbara?,


Salzburger Kulturkreis, 1. Hälfte 17. Jahrhundert, Umkreis Jakob Gerold (Salzburg 1602-1677) Holz, vollplastisch hohl geschnitzt, hinten verschlossen, polychrome Fassung, teils blattvergoldet, auf quadratischer Plinthe, Höhe ca. 57 cm, partielle Fassungsfehlstellen, Schwundrisse, linker Unterarm fehlt Ruf 2.600

Lit.:
L. Pretzell, Salzburger Barockplastik, Berlin 1935, Taf. 16.

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at

18.04.2019 - 14:00

Schätzwert:
EUR 5.000,- bis EUR 7.000,-
Rufpreis:
EUR 2.600,-

Weibliche Heilige - Barbara?,


Salzburger Kulturkreis, 1. Hälfte 17. Jahrhundert, Umkreis Jakob Gerold (Salzburg 1602-1677) Holz, vollplastisch hohl geschnitzt, hinten verschlossen, polychrome Fassung, teils blattvergoldet, auf quadratischer Plinthe, Höhe ca. 57 cm, partielle Fassungsfehlstellen, Schwundrisse, linker Unterarm fehlt Ruf 2.600

Lit.:
L. Pretzell, Salzburger Barockplastik, Berlin 1935, Taf. 16.

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Osterauktion - Antiquitäten
Datum: 18.04.2019 - 14:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 03.04. - 18.04.2019