Lot Nr. 449


Relief-Zinnteller, Eberhard von Württemberg, Calw, 17. Jahrhundert


mittig, Reiterstandbild des Herzogs 'EBERHARD D. G. DVX WIRD. (Württemberg) (1614-1674)', links unten mitgegossenes ligiertes Monogramm des Stechers: AL, unten mittig das Stadtwappen von Calw, auf der Fahne die Wappen des Herzogtums Württemberg, dazwischen stilisierte Rankenvasen, Durchmesser ca. 19,5 cm, rückwärtig verschlagene Meistermarke, Druckstellen, zwei Rissstellen am Innenrand Ruf 300

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at

18.04.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 375,-
Schätzwert:
EUR 600,- bis EUR 800,-
Rufpreis:
EUR 300,-

Relief-Zinnteller, Eberhard von Württemberg, Calw, 17. Jahrhundert


mittig, Reiterstandbild des Herzogs 'EBERHARD D. G. DVX WIRD. (Württemberg) (1614-1674)', links unten mitgegossenes ligiertes Monogramm des Stechers: AL, unten mittig das Stadtwappen von Calw, auf der Fahne die Wappen des Herzogtums Württemberg, dazwischen stilisierte Rankenvasen, Durchmesser ca. 19,5 cm, rückwärtig verschlagene Meistermarke, Druckstellen, zwei Rissstellen am Innenrand Ruf 300

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Osterauktion - Antiquitäten
Datum: 18.04.2019 - 14:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 03.04. - 18.04.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.