Lot Nr. 562


Vier Schnupftabakfläschchen, wohl Bayerischer Wald, 19./20. Jahrhundert


auch Schmalzlerglasl, Brasilflaschl oder Tabakbüchsl genannt, farbloses bzw. grünes Glas, teils mit bunten fleckigen Aufschmelzungen bzw. bunten Fadeneinschmelzungen, teils geschliffen, ein Metallstöpsel, Höhe von 8,7 bis 10,5 cm, minimal bestoßen Ruf 200

Experte: Richard Krautgartner, Mag. Marion Noisternig Richard Krautgartner, Mag. Marion Noisternig
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at

18.04.2019 - 14:00

Schätzwert:
EUR 300,- bis EUR 400,-
Rufpreis:
EUR 200,-

Vier Schnupftabakfläschchen, wohl Bayerischer Wald, 19./20. Jahrhundert


auch Schmalzlerglasl, Brasilflaschl oder Tabakbüchsl genannt, farbloses bzw. grünes Glas, teils mit bunten fleckigen Aufschmelzungen bzw. bunten Fadeneinschmelzungen, teils geschliffen, ein Metallstöpsel, Höhe von 8,7 bis 10,5 cm, minimal bestoßen Ruf 200

Experte: Richard Krautgartner, Mag. Marion Noisternig Richard Krautgartner, Mag. Marion Noisternig
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Osterauktion - Antiquitäten
Datum: 18.04.2019 - 14:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 03.04. - 18.04.2019