Lot Nr. 572


Biedermeier-Pfeifenkopf, datiert 1832


Porzellan, goldgerahmte, farbig gemalte Ansicht von Stanz in Tirol mit Figurenstaffage im Vordergrund, darunter bezeichnet STANZ., rückseitig in schwarz geschriebene Widmung: Zum Abschiede den 19ten März 1832., Gelbmetallmontierung mit Feuervergoldungsresten, Scharnierdeckel mit reliefierter Darstellung einer Kuh mit Kalb vor Haus, Höhe ca. 13 cm, im Bildfeld Kratzspuren, Stielende geschartet Ruf 200

Experte: Richard Krautgartner, Mag. Marion Noisternig Richard Krautgartner, Mag. Marion Noisternig
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at

18.04.2019 - 14:00

Schätzwert:
EUR 300,- bis EUR 400,-
Rufpreis:
EUR 200,-

Biedermeier-Pfeifenkopf, datiert 1832


Porzellan, goldgerahmte, farbig gemalte Ansicht von Stanz in Tirol mit Figurenstaffage im Vordergrund, darunter bezeichnet STANZ., rückseitig in schwarz geschriebene Widmung: Zum Abschiede den 19ten März 1832., Gelbmetallmontierung mit Feuervergoldungsresten, Scharnierdeckel mit reliefierter Darstellung einer Kuh mit Kalb vor Haus, Höhe ca. 13 cm, im Bildfeld Kratzspuren, Stielende geschartet Ruf 200

Experte: Richard Krautgartner, Mag. Marion Noisternig Richard Krautgartner, Mag. Marion Noisternig
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Osterauktion - Antiquitäten
Datum: 18.04.2019 - 14:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 03.04. - 18.04.2019