Lot Nr. 576


Walzenkrug, Werkstatt Georg Friedrich Kordenbusch, Nürnberg Mitte 18. Jahrhundert


Fayence, kleisterblau glasiert, Blaumalerei, Maria Immaculata umgeben von Wolken, seitlich stilisierter Floraldekor, spitz zulaufender Henkel mit Fischgrätmuster, blaue Bodenmarke: K mit drei Punkten, Zinndeckel mit Kugeldrücker und Medaillon mit Reliefdarstellung und Umschrift "Der Engelschutz (des Hl. Erzengel Raphael) begleit Tobiae Frömmigkeit in der Gefaehrlichkeit", Höhe 19,5 cm, Kratzspuren, Rand und Stand mit kleinen Ton- und Glasurausschartungen, Wandung mit Sprungbildung links vom Henkel, Deckel mit Reparaturstelle Ruf 300

Expertin: Mag. Marion Noisternig Mag. Marion Noisternig
+43-662-871671-14

marion.noisternig@dorotheum.at

18.04.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 450,-
Schätzwert:
EUR 500,- bis EUR 700,-
Rufpreis:
EUR 300,-

Walzenkrug, Werkstatt Georg Friedrich Kordenbusch, Nürnberg Mitte 18. Jahrhundert


Fayence, kleisterblau glasiert, Blaumalerei, Maria Immaculata umgeben von Wolken, seitlich stilisierter Floraldekor, spitz zulaufender Henkel mit Fischgrätmuster, blaue Bodenmarke: K mit drei Punkten, Zinndeckel mit Kugeldrücker und Medaillon mit Reliefdarstellung und Umschrift "Der Engelschutz (des Hl. Erzengel Raphael) begleit Tobiae Frömmigkeit in der Gefaehrlichkeit", Höhe 19,5 cm, Kratzspuren, Rand und Stand mit kleinen Ton- und Glasurausschartungen, Wandung mit Sprungbildung links vom Henkel, Deckel mit Reparaturstelle Ruf 300

Expertin: Mag. Marion Noisternig Mag. Marion Noisternig
+43-662-871671-14

marion.noisternig@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Osterauktion - Antiquitäten
Datum: 18.04.2019 - 14:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 03.04. - 18.04.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.