Lot Nr. 586


Birnkrug, Gmunden, 19. Jahrhundert


Fayence, weiß glasiert, Scharffeuerfarbenbemalung, Bäuerin schenkt einem Mann auf Bank sitzend aus einem Krug ein, Ornamentbordüre, Henkel mit grünen Querstreifen und eingerolltem Ende, Zinndeckel (beschädigt) mit Kugeldrücker und Doppeladler-Relief, Zinnstandring wohl später, Höhe 26,5 cm, krakeliert, Ton- und Glasurausschartungen, stärkere am Rand Ruf 300

Experte: Richard Krautgartner, Mag. Marion Noisternig Richard Krautgartner, Mag. Marion Noisternig
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at

18.04.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 563,-
Schätzwert:
EUR 600,- bis EUR 800,-
Rufpreis:
EUR 300,-

Birnkrug, Gmunden, 19. Jahrhundert


Fayence, weiß glasiert, Scharffeuerfarbenbemalung, Bäuerin schenkt einem Mann auf Bank sitzend aus einem Krug ein, Ornamentbordüre, Henkel mit grünen Querstreifen und eingerolltem Ende, Zinndeckel (beschädigt) mit Kugeldrücker und Doppeladler-Relief, Zinnstandring wohl später, Höhe 26,5 cm, krakeliert, Ton- und Glasurausschartungen, stärkere am Rand Ruf 300

Experte: Richard Krautgartner, Mag. Marion Noisternig Richard Krautgartner, Mag. Marion Noisternig
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Osterauktion - Antiquitäten
Datum: 18.04.2019 - 14:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 03.04. - 18.04.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.