Lot Nr. 139-101208/0007


Tafelaufsatz,


Porzellan, durchbrochener Gitterkorb mit goldenen Zacken und Rändern, mittig Monogramm H. in gold und rot gemalt, außen feine Goldrändern und Vergoldungen, quadratische Plinthe mit goldenen Blattdekoren, Höhe 20 cm, Dm. 24 cm, 2 Randzacken mit alter Restaurierung, KPM-Berlin, unterglasurblaue Zeptermarke und rote Malermarke, 1. Hälfte 19. Jh. (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at

27.03.2019 - 15:01

Startpreis:
EUR 360,-

Tafelaufsatz,


Porzellan, durchbrochener Gitterkorb mit goldenen Zacken und Rändern, mittig Monogramm H. in gold und rot gemalt, außen feine Goldrändern und Vergoldungen, quadratische Plinthe mit goldenen Blattdekoren, Höhe 20 cm, Dm. 24 cm, 2 Randzacken mit alter Restaurierung, KPM-Berlin, unterglasurblaue Zeptermarke und rote Malermarke, 1. Hälfte 19. Jh. (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten
Datum: 27.03.2019 - 15:01
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 22.03. - 27.03.2019