Lot Nr. 139-099750/0051 +


Brosche,


Prototyp der Fa. Erhard Seiboth, Kaufbeuren-Neugablonz um 1955/60, silberfarbenes Metall, farblose und blaue geschliffene Swarovski Kristallglassteine, Imitationsperlen, 7 x 4,2 cm. Die 1952 gegründete Fa. Erhard Seiboth GmbH fertigte Modeschmuck u. a. für Christian Dior, Chanel, Yves Saint Laurent, Escada, Wunderkind etc. Lit.: Christiane Weber, Renate Möller, Mode und Modeschmuck 1920-70, S. 198, 244 Sabine Kurz/Mary Sue Packer, Strass, S. 39

Expertin: Regina Herbst Regina Herbst
+43-1-515 60-356

regina.herbst@dorotheum.at

27.03.2019 - 15:52

Startpreis:
EUR 120,-

Brosche,


Prototyp der Fa. Erhard Seiboth, Kaufbeuren-Neugablonz um 1955/60, silberfarbenes Metall, farblose und blaue geschliffene Swarovski Kristallglassteine, Imitationsperlen, 7 x 4,2 cm. Die 1952 gegründete Fa. Erhard Seiboth GmbH fertigte Modeschmuck u. a. für Christian Dior, Chanel, Yves Saint Laurent, Escada, Wunderkind etc. Lit.: Christiane Weber, Renate Möller, Mode und Modeschmuck 1920-70, S. 198, 244 Sabine Kurz/Mary Sue Packer, Strass, S. 39

Expertin: Regina Herbst Regina Herbst
+43-1-515 60-356

regina.herbst@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten
Datum: 27.03.2019 - 15:52
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 22.03. - 27.03.2019