Lot Nr. 125


Eduard von Grützner


(Großkarlowitz 1846–1925 München)
Ein Kunstmäzen, signiert, datiert, Ed. Grützner 1903,
Öl auf Leinwand, 96,5 x 75 cm, gerahmt, (Rei)

Provenienz:
Central Collecting Point, München, 1945 (Mü-Nr. 5494);
Zentralfinanzamt, München, 1949;
Übereignung an den Freistaat Bayern und Überweisung an die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen 1959 (Inv. Nr. 13008);
Verkauf durch den Freistaat Bayern an die Sammlung Georg Schäfer
(1896–1975), Schweinfurt (Inv. Nr. 54398217) 1961;
Dessen Erben;
Neumeister Kunstauktionen, München, Sammlung Georg Schäfer, 27. Februar 1999, Los 99;
Privatsammlung Deutschland.

Ausgestellt:
Glaspalast München 1903.

Abgebildet und verzeichnet in:
Laszlo Balogh, Eduard von Grützner, 1846–1925. Ein Münchner Genremaler der Gründerzeit, München 1991, S. 225, Nr. 547.

Expertin: Mag. Dimitra Reimüller Mag. Dimitra Reimüller
+43-1-515 60-355

19c.paintings@dorotheum.at

29.04.2019 - 17:00

Erzielter Preis: **
EUR 37.800,-
Schätzwert:
EUR 30.000,- bis EUR 40.000,-

Eduard von Grützner


(Großkarlowitz 1846–1925 München)
Ein Kunstmäzen, signiert, datiert, Ed. Grützner 1903,
Öl auf Leinwand, 96,5 x 75 cm, gerahmt, (Rei)

Provenienz:
Central Collecting Point, München, 1945 (Mü-Nr. 5494);
Zentralfinanzamt, München, 1949;
Übereignung an den Freistaat Bayern und Überweisung an die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen 1959 (Inv. Nr. 13008);
Verkauf durch den Freistaat Bayern an die Sammlung Georg Schäfer
(1896–1975), Schweinfurt (Inv. Nr. 54398217) 1961;
Dessen Erben;
Neumeister Kunstauktionen, München, Sammlung Georg Schäfer, 27. Februar 1999, Los 99;
Privatsammlung Deutschland.

Ausgestellt:
Glaspalast München 1903.

Abgebildet und verzeichnet in:
Laszlo Balogh, Eduard von Grützner, 1846–1925. Ein Münchner Genremaler der Gründerzeit, München 1991, S. 225, Nr. 547.

Expertin: Mag. Dimitra Reimüller Mag. Dimitra Reimüller
+43-1-515 60-355

19c.paintings@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Gemälde des 19. Jahrhunderts
Datum: 29.04.2019 - 17:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 20.04. - 29.04.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.