Lot Nr. 515


Anthonis van Dyck Werkstatt


(Antwerpen 1599–1641 London),
Porträt eines Mannes,
Öl auf Leinwand, 101,5 x 71 cm, gerahmt

Provenienz:
Sammlung Frank Logan (1851–1937), Chicago;
Galerie Kekko, Toronto;
Sammlung Ludwig Geiger, Basel;
Privatsammlung, Süddeutschland;
Auktion, Dorotheum, Wien, 17. Oktober 2007, Lot 202;
Privatsammlung, Österreich

Ausgestellt:
Yokohama, Sogo Museum of Art, Anthony van Dyck, 15. August – 30. September 1990; Shizuoka, Shizuoka Prefectural Museum of Art, 6. Oktober – 7. November 1990; Osaka, Kintetsu Art Museum, 16. November – 3. Dezember 1990, Kat.-Nr. 6

Literatur:
C. Brown, E. Haverkamp-Begemann et al., Anthony van Dyck, Ausstellungskatalog, Art Life, 1990, S. 144, Nr. 6

Das vorliegende Gemälde wiederholt das Porträt eines Mannes im Herzog Anton Ulrich-Museum, Braunschweig, das traditionell Rubens zugeschrieben wird, welches aber vermutlich vom jungen van Dyck stammt.

Experte: Dr. Alexander Strasoldo Dr. Alexander Strasoldo
+43-1-515 60-556

alexander.strasoldo@dorotheum.at

30.04.2019 - 17:00

Erzielter Preis: **
EUR 37.800,-
Schätzwert:
EUR 30.000,- bis EUR 40.000,-

Anthonis van Dyck Werkstatt


(Antwerpen 1599–1641 London),
Porträt eines Mannes,
Öl auf Leinwand, 101,5 x 71 cm, gerahmt

Provenienz:
Sammlung Frank Logan (1851–1937), Chicago;
Galerie Kekko, Toronto;
Sammlung Ludwig Geiger, Basel;
Privatsammlung, Süddeutschland;
Auktion, Dorotheum, Wien, 17. Oktober 2007, Lot 202;
Privatsammlung, Österreich

Ausgestellt:
Yokohama, Sogo Museum of Art, Anthony van Dyck, 15. August – 30. September 1990; Shizuoka, Shizuoka Prefectural Museum of Art, 6. Oktober – 7. November 1990; Osaka, Kintetsu Art Museum, 16. November – 3. Dezember 1990, Kat.-Nr. 6

Literatur:
C. Brown, E. Haverkamp-Begemann et al., Anthony van Dyck, Ausstellungskatalog, Art Life, 1990, S. 144, Nr. 6

Das vorliegende Gemälde wiederholt das Porträt eines Mannes im Herzog Anton Ulrich-Museum, Braunschweig, das traditionell Rubens zugeschrieben wird, welches aber vermutlich vom jungen van Dyck stammt.

Experte: Dr. Alexander Strasoldo Dr. Alexander Strasoldo
+43-1-515 60-556

alexander.strasoldo@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
old.masters@dorotheum.at

+43 1 515 60 403
Auktion: Alte Meister
Datum: 30.04.2019 - 17:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 20.04. - 30.04.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.