Lot Nr. 581 -


Matthias Withoos


(Amersfoort 1627–1703 Hoorn)
Landschaft mit Blumen, einem Marder und einer Vogelfalle,
signiert unten Mitte: M. Withoos,
Öl auf Leinwand, 105 x 141 cm, gerahmt

Provenienz:
Privatsammlung, Italien

Der holländische Künstler Matthias Withoos ist bekannt für Werke, in denen sich die beiden von ihm beherrschten Genres Landschaft und Stillleben vermischen und im Vordergrund Insekten, Reptilien und Unterholz dargestellt sind. Withoos führte seine Gemälde stets kunstvoll und mit großer Detailgenauigkeit aus. Immer war er bestrebt, eine perfekte Nachahmung des Naturvorbilds zu erzielen. Dass ihm dies hervorragend gelang, geht auch aus dem vorliegenden Werk mit blühendem Strauchwerk, einem Marder und einer Vogeljagd vor einem Landschaftshintergrund hervor.

Experte: Dr. Alexander Strasoldo Dr. Alexander Strasoldo
+43-1-515 60-556

alexander.strasoldo@dorotheum.at

30.04.2019 - 17:00

Erzielter Preis: **
EUR 26.227,-
Schätzwert:
EUR 18.000,- bis EUR 25.000,-

Matthias Withoos


(Amersfoort 1627–1703 Hoorn)
Landschaft mit Blumen, einem Marder und einer Vogelfalle,
signiert unten Mitte: M. Withoos,
Öl auf Leinwand, 105 x 141 cm, gerahmt

Provenienz:
Privatsammlung, Italien

Der holländische Künstler Matthias Withoos ist bekannt für Werke, in denen sich die beiden von ihm beherrschten Genres Landschaft und Stillleben vermischen und im Vordergrund Insekten, Reptilien und Unterholz dargestellt sind. Withoos führte seine Gemälde stets kunstvoll und mit großer Detailgenauigkeit aus. Immer war er bestrebt, eine perfekte Nachahmung des Naturvorbilds zu erzielen. Dass ihm dies hervorragend gelang, geht auch aus dem vorliegenden Werk mit blühendem Strauchwerk, einem Marder und einer Vogeljagd vor einem Landschaftshintergrund hervor.

Experte: Dr. Alexander Strasoldo Dr. Alexander Strasoldo
+43-1-515 60-556

alexander.strasoldo@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
old.masters@dorotheum.at

+43 1 515 60 403
Auktion: Alte Meister
Datum: 30.04.2019 - 17:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 20.04. - 30.04.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.