Lot Nr. 637


Michele Pagano


(Neapel um 1697– um 1732)
Vier Felslandschaften mit Figurenstaffage,
Öl auf Leinwand, je 70 x 33,5 cm, gerahmt, Pendants (4)

Alle auf der unterlegten Leinwand bezeichnet: Di Michele Pagano.

Provenienz:
erworben durch einen österreichischen Diplomaten in Rom, um 1900;
im Erbgang an den jetzigen Besitzer

30.04.2019 - 17:00

Erzielter Preis: **
EUR 14.050,-
Schätzwert:
EUR 4.000,- bis EUR 6.000,-

Michele Pagano


(Neapel um 1697– um 1732)
Vier Felslandschaften mit Figurenstaffage,
Öl auf Leinwand, je 70 x 33,5 cm, gerahmt, Pendants (4)

Alle auf der unterlegten Leinwand bezeichnet: Di Michele Pagano.

Provenienz:
erworben durch einen österreichischen Diplomaten in Rom, um 1900;
im Erbgang an den jetzigen Besitzer


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
old.masters@dorotheum.at

+43 1 515 60 403
Auktion: Alte Meister
Datum: 30.04.2019 - 17:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 20.04. - 30.04.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.