Lot Nr. 918


Toilettetisch,


sogen. Coiffeuse, Epoche Louis XV um 1750/60, verschiedene Hart- und Weichhölzer, mit Rosenholz und Amaranth furniert sowie reich mit verschiedenen teilweise gefärbten Edelhölzern floral marketierte, 3-geteilte, sperrbare Platte, 2 Außenladen, unterteilte, mit geprägtem Leder austapezierte Innenfächer mit Abdeckungen, vergoldeter ziselierter Bronzebeschlag, im hinteren Zargenbereich Prägestempel L. MOREAU (Louis Moreau, Meister ab 1764), ca. 74 x 80 x 44 cm, fachmännisch restaurierter Zustand. (MIN)
Unterliegt dem Artenschutz (ASB)

Lit.:
Comte Francois de Salverte "Les Ebenistes du XVIII siecle", 7. Auflage, S. 238-239

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at

02.05.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 5.120,-
Schätzwert:
EUR 4.500,- bis EUR 6.500,-

Toilettetisch,


sogen. Coiffeuse, Epoche Louis XV um 1750/60, verschiedene Hart- und Weichhölzer, mit Rosenholz und Amaranth furniert sowie reich mit verschiedenen teilweise gefärbten Edelhölzern floral marketierte, 3-geteilte, sperrbare Platte, 2 Außenladen, unterteilte, mit geprägtem Leder austapezierte Innenfächer mit Abdeckungen, vergoldeter ziselierter Bronzebeschlag, im hinteren Zargenbereich Prägestempel L. MOREAU (Louis Moreau, Meister ab 1764), ca. 74 x 80 x 44 cm, fachmännisch restaurierter Zustand. (MIN)
Unterliegt dem Artenschutz (ASB)

Lit.:
Comte Francois de Salverte "Les Ebenistes du XVIII siecle", 7. Auflage, S. 238-239

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten und Möbel
Datum: 02.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 20.04. - 02.05.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.