Lot Nr. 978


Porzellan-Aufsatzkästchen,


Typus à deux corps Ende 19. Jh., furnierter, sowie ebonisierter Hart- bzw. Weichholzkorpus mit schräggestellten Lisenen und Säulendekor, profilierter Kranz, 2 Türen und 1 Lade mit diversen Porzellaneinlagen - diese mit Schäferszenen und flankiert von Puttodarstellungen, ca. 177 x 93 x 58 cm, gepflegter Zustand mit Gebrauchsspuren. (DOC)

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at

02.05.2019 - 14:00

Schätzwert:
EUR 8.000,- bis EUR 10.000,-

Porzellan-Aufsatzkästchen,


Typus à deux corps Ende 19. Jh., furnierter, sowie ebonisierter Hart- bzw. Weichholzkorpus mit schräggestellten Lisenen und Säulendekor, profilierter Kranz, 2 Türen und 1 Lade mit diversen Porzellaneinlagen - diese mit Schäferszenen und flankiert von Puttodarstellungen, ca. 177 x 93 x 58 cm, gepflegter Zustand mit Gebrauchsspuren. (DOC)

Experte: Alexander Doczy Alexander Doczy
+43-1-515 60-302

alexander.doczy@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten und Möbel
Datum: 02.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 20.04. - 02.05.2019