Lot Nr. 1209


Neoklassizismus Lyra Kamingarnitur


Achttage Federzug Pendulenwerk, Halbstundenschlag auf Glocke, steinbesetztes ringförmiges Roststabpendel mit Schneidenaufhängung, polychrom dekoriertes Emailzifferblatt, verglaste Lunette, lyraförmiges Marmorgehäuse, vergoldete Bronzeapplikationen und Aufsatz, 48 cm, Frankreich um 1880, Alters-, Gebrauchsspuren, keine Gewähr für Ganggenauigkeit und Dauerfunktion, 2 zugehörige dreiflammige rosenförmige Kerzenleuchter mit Widderköpfen, 45 cm, (HP)

Experte: Peter Hüttler Peter Hüttler
+43-1-515 60-293

peter.huettler@dorotheum.at

02.05.2019 - 14:00

Schätzwert:
EUR 6.000,- bis EUR 7.000,-

Neoklassizismus Lyra Kamingarnitur


Achttage Federzug Pendulenwerk, Halbstundenschlag auf Glocke, steinbesetztes ringförmiges Roststabpendel mit Schneidenaufhängung, polychrom dekoriertes Emailzifferblatt, verglaste Lunette, lyraförmiges Marmorgehäuse, vergoldete Bronzeapplikationen und Aufsatz, 48 cm, Frankreich um 1880, Alters-, Gebrauchsspuren, keine Gewähr für Ganggenauigkeit und Dauerfunktion, 2 zugehörige dreiflammige rosenförmige Kerzenleuchter mit Widderköpfen, 45 cm, (HP)

Experte: Peter Hüttler Peter Hüttler
+43-1-515 60-293

peter.huettler@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten und Möbel
Datum: 02.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 20.04. - 02.05.2019