Lot Nr. 1343


"Hundedressur",


die sitzende Dame dressiert ihren Mops und er gibt Pfötchen, bekleidet mit Rüschenhäubchen und Blume im Haar, Porzellan, farbig staffiert, Felssockel mit Blüten- und Blattbelag, Höhe 15 cm, kleine Restaurierungen, Wien, kaiserliche Manufaktur, blauer Bindenschild um 1755- 1760 (Ru)

Lit:
W. Mrazek, W. Neuwirth, Wiener Porzellan 1718-1864, MAK Wien 1970, S 126, Tafel 58;

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at

02.05.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 3.072,-
Schätzwert:
EUR 2.400,- bis EUR 3.000,-

"Hundedressur",


die sitzende Dame dressiert ihren Mops und er gibt Pfötchen, bekleidet mit Rüschenhäubchen und Blume im Haar, Porzellan, farbig staffiert, Felssockel mit Blüten- und Blattbelag, Höhe 15 cm, kleine Restaurierungen, Wien, kaiserliche Manufaktur, blauer Bindenschild um 1755- 1760 (Ru)

Lit:
W. Mrazek, W. Neuwirth, Wiener Porzellan 1718-1864, MAK Wien 1970, S 126, Tafel 58;

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten und Möbel
Datum: 02.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 20.04. - 02.05.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.