Lot Nr. 1419


Handkuß-Gruppe,


eine vornehme Dame sitzt auf dem Visitenstuhl, in der Rechten eine Kaffeetasse mit Untertasse, die Linke überläßt sie dem Kavalier zum Kuss, sie blickt zu dem dahinter stehenden Mohrenknabe, er bringt einen Kredenzteller, auf ihrem Schoß sitzt ein Mops, Porzellan, farbig und gold staffiert, Sockel mit buntem Blüten-und Blattbelag, Porzellan, farbig und gold staffiert, Höhe 16 cm, Länge 21 cm, Meißen, unterglasurblaue Schwertermarke um 1975, Modellnr. 73052, Formernr. 100, Modell von Johann Joachim Kändler 1737 (Ru)

Lit.:
In Porzellan verzaubert, Die Figuren Johann Joachim Kändlers in Meißen aus der Sammlung Pauls-Eisenbeiss Basel, S 98, 100; J. J. Kändler wurde zu dieser Gruppe angeregt durch einen Kupferstich von William Hogarth aus der Serie äDer Weg einer Dirne' von 1732.
Lit.:
Bergmann 1-3000, S 17, Kat. Nr. 1015;

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at

02.05.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 2.560,-
Schätzwert:
EUR 2.000,- bis EUR 3.600,-

Handkuß-Gruppe,


eine vornehme Dame sitzt auf dem Visitenstuhl, in der Rechten eine Kaffeetasse mit Untertasse, die Linke überläßt sie dem Kavalier zum Kuss, sie blickt zu dem dahinter stehenden Mohrenknabe, er bringt einen Kredenzteller, auf ihrem Schoß sitzt ein Mops, Porzellan, farbig und gold staffiert, Sockel mit buntem Blüten-und Blattbelag, Porzellan, farbig und gold staffiert, Höhe 16 cm, Länge 21 cm, Meißen, unterglasurblaue Schwertermarke um 1975, Modellnr. 73052, Formernr. 100, Modell von Johann Joachim Kändler 1737 (Ru)

Lit.:
In Porzellan verzaubert, Die Figuren Johann Joachim Kändlers in Meißen aus der Sammlung Pauls-Eisenbeiss Basel, S 98, 100; J. J. Kändler wurde zu dieser Gruppe angeregt durch einen Kupferstich von William Hogarth aus der Serie äDer Weg einer Dirne' von 1732.
Lit.:
Bergmann 1-3000, S 17, Kat. Nr. 1015;

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten und Möbel
Datum: 02.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 20.04. - 02.05.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.