Lot Nr. 140-038513/0001


Täbriz Seide,


Nordwestpersien (Iran), ca. 191 x 139 cm, Anfang 20. Jh. seidener Gebetsteppich mit Ampel und Fußemblem mit Vogelpaar und "Fratzen"Darstellungen im Uni-Fond, guter Gesamtzustand mit festem Griff, beide Enden und Seiten original und komplett, leichte Gebrauchsspuren im Flor sowie leichte Kantenschäden, fleckig.

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at

25.04.2019 - 15:04

Erzielter Preis: **
EUR 1.900,-
Startpreis:
EUR 1.200,-

Täbriz Seide,


Nordwestpersien (Iran), ca. 191 x 139 cm, Anfang 20. Jh. seidener Gebetsteppich mit Ampel und Fußemblem mit Vogelpaar und "Fratzen"Darstellungen im Uni-Fond, guter Gesamtzustand mit festem Griff, beide Enden und Seiten original und komplett, leichte Gebrauchsspuren im Flor sowie leichte Kantenschäden, fleckig.

Experte: Wolfgang Matschek Wolfgang Matschek
+43-1-515 60-271, -314

Wolfgang.Matschek@dorotheum.at


Auktion: Teppiche für Einrichter und Sammler
Datum: 25.04.2019 - 15:04
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: online


** Kaufpreis exkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.