Lot Nr. 271


Joseph Hickel


(Böhmisch Leipa 1736-1807 Wien) Nachahmer/in the manner of Zwei ganzfigurige Portraits der Kaiserin Maria Theresia (1717-1780) und des Kaisers Joseph II (1741-1790) als Mitregent - Pendents, die Kaiserin in Witwentracht mit dem Stephansorden, der Kaiser in Uniform des Chevaux-Légers-Regiments, dekoriert mit dem Orden vom Goldenen Vlies, der Schärpe und dem Bruststern des Militär-Maria-Theresienordens und dem Bruststern des St. Stephansordens, Öl-Mischtechnik auf Papier, kaschiert auf Karton, ca. 46 x 30 cm, jeweils in blattvergoldetem Rahmen mit Perlstab und Herzblattbordüren, diese beschädigt (2) (SLS) Ruf 1.400

Vergleiche die ganzfigurigen Portraits des Kaisers von Joseph Hickel in den Beständen des HGM-Heeresgeschichtlichen Museums Wien (Inv. Nr. BI 30.449) sowie das der Kaiserin im Nationalmuseum in Stockholm(Inv. Nr. NMGrh 638).

Literatur:
A. Schmitt-Vorster, Pro Deo et Populo: Die Portraits Josephs II. (1765-1790), Diss., München 2006, S. 162f.

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at

08.05.2019 - 14:00

Schätzwert:
EUR 2.000,- bis EUR 3.000,-
Rufpreis:
EUR 1.400,-

Joseph Hickel


(Böhmisch Leipa 1736-1807 Wien) Nachahmer/in the manner of Zwei ganzfigurige Portraits der Kaiserin Maria Theresia (1717-1780) und des Kaisers Joseph II (1741-1790) als Mitregent - Pendents, die Kaiserin in Witwentracht mit dem Stephansorden, der Kaiser in Uniform des Chevaux-Légers-Regiments, dekoriert mit dem Orden vom Goldenen Vlies, der Schärpe und dem Bruststern des Militär-Maria-Theresienordens und dem Bruststern des St. Stephansordens, Öl-Mischtechnik auf Papier, kaschiert auf Karton, ca. 46 x 30 cm, jeweils in blattvergoldetem Rahmen mit Perlstab und Herzblattbordüren, diese beschädigt (2) (SLS) Ruf 1.400

Vergleiche die ganzfigurigen Portraits des Kaisers von Joseph Hickel in den Beständen des HGM-Heeresgeschichtlichen Museums Wien (Inv. Nr. BI 30.449) sowie das der Kaiserin im Nationalmuseum in Stockholm(Inv. Nr. NMGrh 638).

Literatur:
A. Schmitt-Vorster, Pro Deo et Populo: Die Portraits Josephs II. (1765-1790), Diss., München 2006, S. 162f.

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 17.00
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Auktion: Frühlingsauktion II
Datum: 08.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Linz
Besichtigung: 25.04. – 08.05.2019