Lot Nr. 323


Seltene Doppelhenkelschüssel "Christus als Weltenherrscher", Gmunden, 19. Jahrhundert


Fayence, weiß glasiert, polychrome Bemalung mit Scharffeuerfarben, im Spiegel Christus auf der Weltkugel im Wolkenhimmel sitzend, umrahmt von 12 lateinischen Ziffern, gekehlte Fahne mit Blumenornamenten, Rand und seitliche Handhaben grün gestreift, Durchmesser ca. 22/28 cm (SLS) Ruf 300

Dargestellt ist eine Episode in der Offenbarung des Johannes, die Apokalypse im letzten Buch des Neuen Testaments. Die neue Welt Gottes: "Er der auf einem Thron saß, sprach: Seht, ich mache alles neu (Kapitel 21, Vers 5)." In der folgenden Beschreibung des neuen Jerusalems wird die symbolträchtige Zahl "zwölf" mehrmals erwähnt: Die Stadt hat eine Mauer mit 12 Toren und 12 Engeln darauf, sie beinhalten die 12 Stämme der Söhne Israels. Die Mauer der Stadt hat 12 Grundsteine; auf ihnen stehen die 12 Namen der 12 Apostel des Lammes (Kapitel 21, Vers 12 und 14).

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at

08.05.2019 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 832,-
Schätzwert:
EUR 600,- bis EUR 1.000,-
Rufpreis:
EUR 300,-

Seltene Doppelhenkelschüssel "Christus als Weltenherrscher", Gmunden, 19. Jahrhundert


Fayence, weiß glasiert, polychrome Bemalung mit Scharffeuerfarben, im Spiegel Christus auf der Weltkugel im Wolkenhimmel sitzend, umrahmt von 12 lateinischen Ziffern, gekehlte Fahne mit Blumenornamenten, Rand und seitliche Handhaben grün gestreift, Durchmesser ca. 22/28 cm (SLS) Ruf 300

Dargestellt ist eine Episode in der Offenbarung des Johannes, die Apokalypse im letzten Buch des Neuen Testaments. Die neue Welt Gottes: "Er der auf einem Thron saß, sprach: Seht, ich mache alles neu (Kapitel 21, Vers 5)." In der folgenden Beschreibung des neuen Jerusalems wird die symbolträchtige Zahl "zwölf" mehrmals erwähnt: Die Stadt hat eine Mauer mit 12 Toren und 12 Engeln darauf, sie beinhalten die 12 Stämme der Söhne Israels. Die Mauer der Stadt hat 12 Grundsteine; auf ihnen stehen die 12 Namen der 12 Apostel des Lammes (Kapitel 21, Vers 12 und 14).

Experte: MMag. Stefan L. Schnöll MMag. Stefan L. Schnöll
+43-664-8106100

Stefan.schnoell@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 17.00
linz@dorotheum.at

+43 732 773132 74
Auktion: Frühlingsauktion II
Datum: 08.05.2019 - 14:00
Auktionsort: Linz
Besichtigung: 25.04. – 08.05.2019


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.